Koblenz, Deutsches Eck

Pressemitteilung der FDP - Arbeitskreis Bildung vor großer Herausforderung

01. Dezember 2020

Neue Ideen entwickeln- bestehende Strukturen stärken


Für die F D P ist Bildung ein Bürgerrecht. Ziel muss es auch in Koblenz sein, unseren Kindern und Jugendlichen die Entwicklung zu mutigen, eigenständigen und selbstverantwortlich handelnden Persönlichkeiten zu ermöglichen. Aus diesem Grund ist für die F D P Koblenz das Thema Bildung schon seit langem und gerade in dieser Zeit von Pandemie und Corona ein wichtiges zentrales Zukunftsthema.
 
Der Kreisvorstand der F D P Koblenz hat aus diesem Grund bereits Ende letzten Jahres die Schaffung von zusätzlichen Arbeitskreisen beschlossen, die sich neben den umfangreichen Kreisvorstandsarbeiten u.a. mit dem Thema Bildung eigenständig und in eigenen Sitzungen befassen.
 
Unter der Tandemleitung von zwei erfahrenen Pädagogen und aktiven Lehrkräften, hat der Arbeitskreis bereits vor einiger Zeit die Arbeit aufgenommen. Weitere erfahrene Lehrer und Lehrerinnen aus den Reihen der F D P aus den verschiedensten Schulformen der Stadt Koblenz arbeiten im Arbeitskreis mit. Ebenso unterstützt Josef Scherkenbach, als bildungspolitischer Sprecher der FDP Fraktion Koblenz und Mitglied im Schulträgerausschuss die Arbeit an diesem wichtigen Zukunftsthema. Weiter arbeiten im neuen Arbeitskreis auch Spezialisten aus Bereichen der freien Wirtschaft mit. 
 
„Bildung ist in unserer Gesellschaft der Schlüssel zur sozialen Sicherheit und gesellschaftlichen Teilhabe“, so Josef Scherkenbach. „Wir müssen hier in Koblenz für eine ansprechende Lernumgebung sorgen. Dies ist bei 43 Schulen in Koblenz als Oberzentrum und mit seinem Sanierungsstau nicht so einfach“
 
Hauptthemen des FDP Arbeitskreises waren im ersten halben Jahr der Tätigkeit aus diesem Grund natürlich der Fortschritt der digitalen Ausrüstung der Schulen und die erheblichen notwenigen Maßnahmen zur Schulsanierung.
 
Christoph Schöll, stv. Fraktionsvorsitzender der FDP Fraktion Koblenz, freut sich über die Zusammenarbeit und neuen Ideen aus diesem Arbeitskreis. Er wies darauf hin, dass alle Lehrerinnen und Lehrer mit ihrem täglichen Einsatz einen tollen Job machen. Gerade in Zeiten der Corona Pandemie leisten die Pädagogen und Pädagoginnen mit großem Engagement einen entscheidenden Beitrag, damit unseren Kindern eine Welt voller Chancen offensteht. „Wir müssen dieses Engagement nach allen Möglichkeiten politisch unterstützen“ so Christoph Schöll.
 
 

zurück

Sitzungstermine

Alle Sitzungstermine kommen aus dem Bürgerinformationssystem der Stadt Koblenz
 

News

Derzeit keine News.
weitere aktuelle Meldungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×ausblenden